Die Kurzanalyse aus dem Hause 7HC

Mit einer Kurzanalyse unserer Berater aus dem 7HC Netzwerk bekommen Sie eine fundierte Untersuchung und Bewertung Situation Ihres Unternehmens oder bestimmter Unternehmensbereiche.

Wir stellen Ihnen gerne auch ein passendes Team für Ihre Bedürfnisse zusammen. Ihr großer Vorteil ist, dass alle unsere Mitglieder sowohl über Beraterexpertise verfügen als auch über starke Umsetzungskompetenz als Interimer:innen. Manche von Ihnen bringen zusätzlich noch Coaching und Mediation mit.

Sie erhalten

In kurzer Zeit eine Diskussions- und Entscheidungsgrundlage

Einen Überblick über die Stärken und Schwächen Ihrer Einheit

Eine ganzheitliche Bewertung oder IST Situation

Lösungsansätze und die Identifikation weiterer Handlungsfelder

Die Kurzanalyse macht für Sie Sinn, wenn

Ihr Unternehmen oder bestimmte Unternehmensbereiche in prekäre Situationen, wie beispielsweise Liquiditätsengpässe, Lieferschwierigkeiten, Anhäufung der Reklamationen, Beschaffungsengpässe etc., geraten sind oder drohen zu geraten​

Sie den Kurs für ihr künftiges Wachstum strategisch ausrichten möchten und als Basis dafür eine Ist-Analyse mit möglichen Handlungsoptionen benötigen

Es erforderlich ist, in kürzester Zeit Transparenz zu schaffen​

Eine solide Entscheidungsgrundlage für Stakeholder wie Gesellschafter, Geschäftsführung oder Betriebsräte bereitzustellen ist​

Bisher verborgene oder nicht erkannte Potenziale identifiziert und genutzt werden sollen​

Sie einen unabhängigen Blick von außen brauchen, der Ihre aktuelle Geschäftssituation untersucht und prüft untersucht und prüft​

​Sich Ihre Organisation, technologische oder Führung Situation verändert hat oder verändern muss

Aufgrund der langjährigen Erfahrung und Expertise im Netzwerk aus zahlreichen Projekten sind wir Ihr erfahrener und verlässlicher Partner für die Analyse Ihres Unternehmens.

Zuträglich Ihrer aktuellen Situation und korrespondierend zu Ihren individuellen Anforderungen entwickeln wir schnell und effizient effektive, maßgeschneiderte Werkzeuge und Methoden, um hochwertige Ergebnisse sowie entscheidungsrelevantes Wissen über die Stärken und Schwächen Ihres Unternehmens/ Bereiches zu liefern.

Wir berücksichtigen dabei – je nach Zieldefinition – die Ebene der Zahlen und Prozesse als auch Führungs- und Teamkultur sowie den Stand der Automatisierung und Digitalisierung.

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Erstgespräch

Jetzt kontaktieren

Auf einen Blick

Inhalte einer Kurzanalyse

Die möglichen Inhalte werden individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten. Das können zum Beispiel sein

Analyse des Krisenstatus und der Ursachen

Stärken-Schwächen-Analyse

Bestandsaufnahme

Organisation-Führung und Prozessstrukturen

Teamstruktur und interne Kommunikation

Vision und Strategie

Handlungsempfehlungen / Sofortmaßnahmen

Zusammenfassung

Die Ergebnisse meiner Kurzanalyse liefern Ihnen Handlungsempfehlungen sowohl für erforderliche Sofortmaßnahmen als auch im Hinblick auf weitere relevante Arbeiten, wie zukünftige Strategien oder den Umgang mit vorhandenen Ressourcen.

Eine Kurzanalyse bietet in kürzester Zeit einen Überblick über die aktuelle Lage, die Stärken und Schwächen Ihres Bereiches sowie eine erste Einschätzung der möglichen zukünftigen Entwicklung und strategischen Planung. Dabei können sowohl interne als auch externe Faktoren berücksichtigt werden.

Die Kurzanalyse ist ein effektives Instrument, um solide Grundlagen für die Abstimmung und Diskussion über die weiteren Schritte mit allen relevanten Beteiligten zu schaffen. In einigen Fällen dienen sie auch als Vorstufe für die Entwicklung eines Sanierungskonzepts.

Die Ergebnisse der Kurzanalyse dienen auch zur Identifizierung von wertschöpfenden und wertmindernden Ressourcen (z. B. entlang der Wertschöpfungskette eines Unternehmens). Durch die transparente und objektive Aufbereitung aller unternehmensbezogenen Daten wird eine erste Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung, das Management und die Gesellschafter geschaffen.

Mit Hilfe einer Kurzanalyse kann ein Konzept entwickelt werden, das konkrete Schritte zur schrittweisen oder sofortigen Lösung einer potenziellen eskalierenden Situation veranschaulicht.

Dauer einer Kurzanalyse

Die Erstellung einer Kurzanalyse variiert je nach Unternehmensgröße und zu untersuchenden Unternehmenseinheiten. Sie kann von wenigen Tagen bis zu maximal zwei Wochen dauern. In einem Erstgespräch werden Umfang und Inhalte zielgerichtet besprochen und entsprechend ein Zeitraum mit Zieldatum festgelegt. Abschließend werden weitere notwendige Schritte erörtert und initiiert.

Kontaktieren Sie mich für ein unverbindliches Erstgespräch

Jetzt kontaktieren

Wie geht es nach einer Kurzanalyse weiter?

Die Kurzanalyse kann die Grundlage für ein umfassendes Sanierungskonzept oder -gutachten, eine Restrukturierungsstrategie oder eine Überprüfung und Anpassung der Kundenservicestrategie bilden.

Die nächsten Schritte werden in Abstimmung mit allen Beteiligten wie Geschäftsführung, Management und Betriebsräten festgelegt.